Die Alternative zur Bitumenbahn

Bitumen vs RD Flow

Die Abdichtung von erdberührten Bodenplatten im Neubau oder Bestand will professionell und fachgerecht, aber auch schnell und einfach ausgeführt werden. Doch die aktuelle Rohstoffsituation bei bitumenbasierten Baumaterialien führt momentan zu erheblichen Materialengpässen und somit zu Verzögerungen und Baustopps. Die Preise und die mangelnde Verfügbarkeit sind derzeit auf einem Niveau, das vor wenigen Wochen kaum denkbar war.

Aber nicht nur die Beschaffung der Materialien stellt ein Problem dar. Auch die Verarbeitung von Bitumenbahnen erfordert Übung und Erfahrung, weshalb hier meistens der Dachdecker tätig wird, um diese Arbeit übernehmen. Bislang wissen die wenigsten Bauunternehmer, dass es mittlerweile eine echte Alternative zu Bitumen-Schweißbahnen gibt. Diese ist nicht nur sehr leicht zu verarbeiten, sondern passt auch perfekt in den Bauablauf. Sehr große Flächen können innerhalb kürzester Zeit abgedichtet werden.

Die neue, bitumenfreie Reaktivabdichtung RD Flow von Botament verändert die Arbeitsweise beim Abdichten horizontaler Flächen grundlegend: RD Flow gleicht dank seiner selbstverlaufenden Eigenschaft kleinere Unebenheiten problemlos aus und ermöglicht so eine naht- und fugenlose Abdichtung. 

Zur Überdeckung von Dehnfugen sowie zur Ausbildung von Anschlüssen, Innenecken, Übergängen und Durchdringungen werden das Systemdichtband Botament SB78 und die passenden Formteile in die erste Lage der Abdichtung eingearbeitet und mit der zweiten Lage überspachtelt. So wird vermieden, dass Feuchte hinter die Abdichtung gelangen kann.

RD Flow
Die Alternative zu Bitumenbahnen: Die selbstverlaufende Reaktivabdichtung RD Flow von Botament.

Das neue Produkt bietet darüber hinaus alle Vorteile einer modernen Reaktivabdichtung: Es erspart Arbeitsschritte, ist besonders flexibel und rissüberbrückend und zeichnet sich durch seine hohe UV- und Alterungsbeständigkeit aus. Darüber hinaus ist es gemäß PG-MDS als Bauwerksabdichtung geprüft.

RD Flow eignet sich insbesondere bei großen Flächen perfekt für das Aufbringen mit Hilfe von Maschinentechnik. Die Verarbeitung mit einer modernen Spritzmaschine führt dabei zu einer erheblichen Effizienzsteigerung – gerade im Vergleich zu herkömmlichen Bitumen-Schweißbahnen oder Kaltselbstklebebahnen.

Weitere Informationen über Reaktivabdichtungen als Alternative zu Bitumen unter
https://botament.com/wp-content/uploads/2022/05/Bitumen-war-gestern-low.pdf

Referenzvideo „Bodenplatte abdichten mit Botament RD Flow“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden