Ergänzung für die neue Öko-Marke von Botament

Frühling im Nadelwald

Der Trend zum ökologischen Bauen prägt sich immer stärker aus. Mit dem Start von BotaGreen®, der ökologischen Marke von Botament, bietet der Bottroper Spezialist für Systemlösungen seit 2022 Mörtelsysteme an, bei denen der Zementanteil durch die Zugabe von alternativen Bindemitteln aus Sekundär-Rohstoffen reduziert wird. So wird der CO2-Fußabdruck der Produkte deutlich verkleinert. Den Anfang machte seinerzeit der BotaGreen® Flexkleber C2TE. Diesem folgte jetzt der BotaGreen® Flexkleber C2TE S1 in die BotaGreen®-Familie. Aufgrund der klimafreundlichen und ressourcenschonenden Bindemitteltechnologie werden bei der Herstellung der beiden Fliesenkleber ca. 30 % CO2 gegenüber vergleichbaren Botament Fliesenklebern eingespart.

Der BotaGreen® Flexkleber S1 basiert auf einer speziellen Zementkombination mit mineralischen Füllstoffen und Additiven. Er wurde zur Verlegung von nahezu allen keramischen Wand- und Bodenbelägen und verfärbungsunempfindlichen Natursteinen im Innen- und Außenbereich entwickelt. Zudem ist er im System mit der Botament AE Abdichtungs- und Entkopplungsbahn geprüft. Mit dem Einsatz hochentwickelter und ressourcenschonender Technologien sowie durch die Verwendung eines klimafreundlichen Bindemittels mit latent hydraulischen Anteilen ist es gelungen, bei der Herstellung des emissionsarmen, flexiblen Dünnbettklebers ca. 30 % CO2 gegenüber herkömmlichen Botament Fliesenklebern mit vergleichbaren Eigenschaften einzusparen – und das ganz ohne Kompromisse in Sachen Leistungsfähigkeit.

Dank der innovativen Airflow Technology mit einer einzigartigen Zusammensetzung hocheffizienter Rohstoffe ist der BotaGreen® Flexkleber S1 besonders geschmeidig und bis zu einer Kleberbettdicke von 10 mm einsetzbar. Durch seine lange Korrigier- und Offenzeit ist er der ideale Partner für die tägliche Anwendung. Zudem übertrifft er die in der Norm geforderten Tests zur Standfestigkeit deutlich.

Der S1-Kleber stellt eine wichtige Ergänzung für die BotaGreen®-Familie dar. Ziel ist es, die ökologische Produktlinie sukzessive um weitere nachhaltige und ressourcenschonende Produkte zu ergänzen, um ein „grünes Standardprogramm“ für den Fliesenleger zu schaffen.