Produktsysteme: Bauwerksabdichtung & -instandsetzung

M 56 Speed FM Schnellestrich-Fertigmörtel

M 56 Speed FM
de_EC1plus

M 56 Speed FM ist ein Schnellestrich-Fertigmörtel auf Zementbasis zur Herstellung von Verbundestrichen, Estrichen auf Trennschicht und schwimmenden Estrichen.

  • Nach 4 Stunden verfliesbar
  • Ideal für zeitkritische Terminbaustellen
  • Hydrophob eingestellt (hoher Rückdurchfeuchtungsschutz)
  • Für innen und außen
  • Auf Basis von hochwertigem CEM I-Zement
Anwendungsbereiche

Zur Herstellung von schnell belegbaren Zementestrichen

  • auf Trennschicht
  • im Verbund
  • auf Dämmschichten
  • als Heizestrich



  • Zum Einsatz in Feuchträumen
  • Zum Ausbessern und Sanieren alter Zementestriche
  • Zur Reparatur zementärer Untergründe vor dem Estricheinbau
  • Zum Setzen von Bodenverankerungen und Zaunpfählen
Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss sich in folgendem Zustand befinden:

  • trocken, sauber und frostfrei
  • tragfähig
  • frei von Fett, Anstrichen, Zementspiegeln, Trennmitteln, Sinterschichten und losen Teilen



Verbundestrich:

  • Haftbrücke aus BOTAMENT D 10 Estrichzusatz und Wasser (im Verhältnis 1: 1) anmischen
  • Haftbrücke auf den vorgenässten Untergrund auftragen und unter Zugabe von BOTAMENT M 56 SpeedFM sorgfältig einbürsten



Der Einbau des Estrichs erfolgt frisch in frisch auf der feuchten Haftbrücke.


Estrich auf Trennschicht:

  • Bei der Verlegung auf einer geeigneten Trennschicht ist eine Haftbrücke nicht notwendig.
Lagerung

frostfrei, kühl und trocken mind. 9 Monate im verschlossenen Originalgebinde

Anmischverhältnis

~ 2,0 l Wasser/ 25 kg

Belegreife

Die Belegreife von BOTAMENT M 56 SpeedFM ist nach folgenden Zeitabständen zwischen Einbau und Belegung bzw. folgenden maximalen Restfeuchtegehalten (CM- Messung) erreicht:


Beläge auf unbeheiztem Estrich:

keramische Beläge und Natursteine ≥ 4 Stunden

elastische und textile Beläge ≤ 2,00 %

Parkett, Laminat und Holzpflaster ≤ 2,00 %


Beläge auf beheiztem Estrich:

keramische Beläge und Natursteine ≤ 2,00 %

elastische und textile Beläge≤ 1,80 %

Parkett, Laminat und Holzpflaster ≤ 1,80 %



Die Angaben gelten für Verbundestriche, Estriche auf Trennschicht und schwimmende Estriche.

Verarbeitungszeit

~ 60 Minuten

Schichtdicke

10 bis 80 mm

Begehbar

nach ~ 2- 3 Stunden

Zum Mischen des Estrichmörtels werden übliche Estrich-mischer bzw. Misch- und Förderpumpen verwendet.

Bei Arbeitsunterbrechungen sind Mischer, Pumpen und Schläuche sofort gründlich zu reinigen.

Verarbeitungs- und Untergrundtemperatur

+ 5° C bis + 25° C

Verbrauch

~ 20 kg/ m²/ cm

Gebinde
Gebinde Versandeinheit Palettenbezug Art.-Nr. EAN-Code
25 kg Papiersack grau - 40 Stk. 18950550375609 4030905140378
Downloads
Anwendungstipps
Ansprechpartner finden
Händlersuche
Sicherheitsdatenblätter