Neuigkeiten


29. Januar 2018

Am 19.01.2018 waren wir bei der Kreishandwerkerschaft Vechta in der Bauhalle des Berufsbildungszentrums zu Gast, um den Maurer-Azubis des 2. Lehrjahres die neue DIN 18 533 (Abdichtung von erdberührten Bauteilen) zu erläutern, sowie praxis-gerecht die Ausführung von Sockeldetails darzustellen.

 

Dazu hatten diese im Vorfeld Mauerübungsstücke erstellt, an denen unsere Reaktivabdichtung RD 2 mit sämtlichen Detaillösungen prima dargestellt werden konnte. Unser Anwendungstechniker Marc Baumann übernahm gekonnt die praktische Demonstration, bei der er tatkräftig durch die Azubis unterstützt wurde.

 

Trotz der durch Sturmtief „Friederike“ verursachten Anreisestrapazen übernahm unser Produktmanager Andre Isele gewohnt routiniert den Theoriepart im Bezug auf die neue DIN 18 533, nachdem unser Gebietsleiter Peter Janetzki kurz die Anwesenden begrüßt hatte.

 

Im Vorfeld dieser Schulung hatte die Maurer-Innung Vechta alle Interessierten ihrer Mitgliedsbetriebe eingeladen ebenfalls teilzunehmen. Und einige Maurer, die z. Zt. in Vechta ihren Polierschein machen, waren ebenfalls auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden. Damit aber noch nicht genug: Aus der Halle nebenan gesellten sich Zimmerer dazu, die sich im besonderen für die Sockelausbildung im Holzrahmenbau mit unserem Portaldichtband interessierten. So wurden es insgesamt ca. 85 Teilnehmer.

 

Wir freuen uns sehr über das große Interesse an unseren Produkten, neu geknüpfte Kontakte die wir nachbearbeiten dürfen und wünschen der KHW Vechta bei ihrem Ausbildungsauftrag weiterhin viel Erfolg.

 

Ihr Kontakt:
Peter Janetzki
Tel.: 0172 / 2 33 75 42
peter.janetzki@botament.de