Produktsysteme: Fliesenkleber

M 21 Classic Flex-Leistungskleber C2 TE

M 21 Classic
de_c2_te
airflow
de_EC1_plus_R

BOTAMENT M 21 Classic ist ein flexibler Dünnbettkleber zur Verlegung von nahezu allen keramischen Wand- und Bodenbelägen und verfärbungsunempfindlichen Natursteinen im Innen- und Außenbereich. Durch die airflow Technologie ist BOTAMENT M 21 Classic besonders leicht und geschmeidig zu verarbeiten.

  • Flexibel
  • Hoch standfest
  • Für beheizte Flächen
  • Für Fliese auf Fliese
  • Lange Korrigier- und Offenzeit
  • Geeignet für Schwimmbäder und Trinkwasserbehälter nach DVGW W 270 und W 347
  • Im System geprüft mit der AE-Abdichtungs- und Entkopplungsbahn
Anwendungsbereiche

Verklebung von:

  • Steinzeug und Feinsteinzeug
  • Steingut
  • Spaltplatten
  • Bodenklinkerplatten und Klinkerfliesen
  • Handformfliesen
  • Klein- und Mittelmosaik
  • verfärbungsunempfindlichen Natursteinen
  • Dämmstoff- und Leichtbauplatten


Sehr glatte Platten (z.B. Hartschaumplatten) sind vor der Verklebung anzurauen.

Geeignete Untergründe
  • Beton, Leichtbeton und Porenbeton
  • Vollfugiges Mauerwerk
  • Putze der Kategorien CS II, CS III und CS IV gemäß DIN EN 998 und Gipsputz gemäß DIN EN 13279 (Druckfestigkeit ≥ 2,5 N/mm²)
  • BOTAMENT BP Bauplatten
  • Alte Fliesenbeläge
  • Gipsdielen, Gipskarton und Gipsfaserplatten
  • Zementestriche und Calciumsulfatestriche
Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss sich in folgendem Zustand befinden:

  • Trocken, sauber und frostfrei
  • Tragfähig
  • Frei von Fetten, Anstrichen, Zementspiegeln, Trennmitteln, Sinterschichten und losen Teilen


Saugende Untergründe mit BOTAMENT D 11 grundieren.

Lagerung

kühl und trocken mind. 12 Monate im verschlossenen Originalgebinde

Anmischverhältnis

~ 8,0 l Wasser/ 25 kg

Reifezeit

5 Minuten

Einlegezeit

~ 30 Minuten

Verarbeitungszeit

~ 3 Stunden

Maximale Auftragsstärke

5 mm

Begehbar

nach ~ 24 Stunden

Verfugbar

nach ~ 24 Stunden

  • anmischen mit kaltem, sauberen Wasser unter ständigem Rühren mit langsam laufenden Rührwerk bis eine homogene, steifpastösen Masse entstanden ist
Verarbeitungs- und Untergrundtemperatur

+ 5 °C bis + 30 °C

Verbrauch

6 mm- Zahnung ~ 2,4 kg/m²

8 mm- Zahnung ~ 3,2 kg/m²

10 mm- Zahnung ~ 3,8 kg/m²

Wichtige Hinweise

Bei der Verlegung von keramischen Belägen sind alle mitgeltenden Normen und Richtlinien in Ihrer aktuellen Fassung zu berücksichtigen.

Gebinde
Gebinde Versandeinheit Palettenbezug Art.-Nr. EAN-Code
5 kg Papiersack hellgrau 4 Stck. in Folie 96 Stk. 49185000195609 4030905080230
25 kg Papiersack hellgrau - 40 Stk. 49185000375609 4030905080223
Downloads
Anwendungstipps
Mediathek
Ansprechpartner finden
Händlersuche
Sicherheitsdatenblätter