Verlegung im Außenbereich

Dichtungsschlämme auf Balkon und Terrasse


Balkone und Terrassen sind allen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Zum Schutz der Unterkonstruktion ist es daher nach den Regelwerken erforderlich, eine entsprechende Verbundabdichtung einzusetzen. Diese sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit nicht in die Unterkonstruktion eindringen kann und dort zu Schädigungen führt. Zum Schutz können ein- oder auch zweikomponentige Produkte eingesetzt werden. 

1

Aufziehen des Gefälles mit mind. 1,5 bis 2 % hergestellt aus BOTAMENT M 200.

2

Grundierung der Gefälleschicht mit BOTAMENT D 11.

3

Einarbeitung von BOTAMENT SB 78 Systemdichtband und Innenecke in BOTAMENT MD 2 The Blue 1 oder BOTAMENT MD 1 Speed.

4

Zweilagiges Aufziehen der Abdichtung BOTAMENT MD 2 The Blue 1 oder BOTAMENT MD 1 Speed.

5

Verlegen der unkalibrierten Natursteine mit MULTISTONE / BOTAMENT M 29 HP.

6

Verfugung mit BOTAMENT MULTIFUGE Base.