Ausgleich von Böden

mit Schnellestrich


Wenn alte Zementestriche oder Betonplatten Ausbrüche oder Fehlstellen aufweisen, können diese sehr schnell und unkompliziert mit BOTAMENT M 56 Speed FM Schnellestrich-Fertigmörtel ausgebessert werden. In manchen Fällen ist der alte Estrich jedoch nicht mehr zu retten oder gar nicht erst vorhanden.  Insbesondere bei der Sanierung von bewohnten Objekten sind jetzt Systeme gefragt, die so schnell wie möglich mit Bodenbelägen oder Fliesen versehen werden können und innerhalb kürzester Zeit wieder nutzbar sind. Bereits nach ~ 4 Stunden ist ein neuer Estrich aus BOTAMENT M 56 Speed FM mit Fliesen belegbar. Lange Erhärtungs- und Trocknungszeiten gehören damit der Vergangenheit an. Vor Beginn der Ausbesserungsarbeiten oder dem Einbau eines neuen Estrichs sind eventuell vorhandene Risse im massiven Untergrund mit R 70 Gießharz 2K zu verfüllen.

1

Aufbringen von BOTAMENT M 56 Speed auf die Trennlage.

2

Estrich abziehen.

3

Estrich reiben.

4

Estrich nachglätten.

System-Komponente
Ansprechpartner finden