Qualitätssicherung

Schutz der Abdichtung

Sicherheit vor statischen, mechanischen und dynamischen Belastungen


Um Schäden an der aufgebrachten Abdichtung zu verhindern, ist sie im Erdbereich dauerhaft zu schützen. Die Dränage- und Schutzplatte DS 993 erfüllt die Anforderungen der DIN 18195 Teil 10 sowie der DIN 4095 in nur einem Produkt. Die Platte ist werksseitig mit einer Noppenbahn zur schnellen und gezielten Wasserabführung ausgestattet. Das Vlies oberhalb der Noppenbahn dient als Filter vor Versandung und stellt somit eine dauerhafte Funktion der Dränage sicher. Weiter ist ein PE-Schaum aufgebracht, der eine sichere Druckverteilung des Erdreichs auf die Abdichtung gewährleistet. Dieser PE-Rücken dient als Gleitschicht und verhindert dadurch, dass Belastungen aus dem Erdreich auf die Abdichtung weitergegeben werden.

Die Anbringung erfolgt nach voll-ständiger Durchtrocknung der Bi-tumendickbeschichtung mit einigen Bitumenbatzen. 

BOTAMENT® DS 993 zeichnet sich unter anderem aus durch:

  • Hohe mechanische Festigkeit, auch bei dauernder Druckbelastung
  • Wirkungsvolle Dränage-Eigenschaften
  • Einfache und schnelle, dadurch kostengünstige Anbringung der großflächigen Platte
  • Erfüllt die Anforderungen der DIN 18195 und DIN 4095 

Praxistipp:

1

Die Dränage- & Schutzplatte BOTAMENT® DS 993 schützt die Bitumenbeschichtung selbst bei dauernder Druckbelastung

2

System-Komponente
Ansprechpartner finden